bild_Kloepperboden

Klöpperböden

abbildung_kloepperboden

Spezifikation nach DIN 28011

r1 = da
r2 = 0,1 * da
da = Da = D
h1 3,5 * s
h2 = 0,1935 * da 0,455 * s
h3 = h1 + h2
H = h3 + s
V 0,1 * (da-2*s)³ + (da-2*s)² * h1 * 0,785
Aa 0,99 * da² + h1 * da * 3,14
Ai 0,99 * (da-2*s)² + h1 * (da-2*s) * 3,14

(r1: Wölbungsradius | r2: Eckradius | da: Außendurchmesser | h1: zylindrische Bordhöhe | h2: Wölbungshöhe | h3: gesamte Bodenhöhe innen | s: Wandstärke | V: Volumen | Aa: äussere Oberfläche | Ai: innere Oberfläche)

Toleranzen

Die Toleranzen für Höhe, Umfang, Unrundheit, Wanddicke etc. erfolgen in Anlehnung an die DIN 28011 – Klöpperboden.

Fertigungsmöglichkeiten

  • da <= 4300 mm
  • s <= 18 mm

Bearbeitungen bzw. Technische Möglichkeiten

  • Mittelöcher
  • Aus- bzw.   Einhalsungen
  • Innen- bzw. Außenschliff
  • Kantenbearbeitung nach ihren Vorgaben
  • Beizen
  • Glühen bis da = 2770 mm

weitere gewünschte Bearbeitungen bitte mit dem Tech. Verkauf abklären.

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen